Beteiligung
Am Ploggenseering

Liebe Bewohnende des Ploggenseerings,
sehr geehrte B├╝rgerinnen und B├╝rger!

wir m├Âchten mit Ihnen gemeinsam Ihr Wohnquartier f├╝r die Zukunft stark machen. Deshalb wurden Vorbereitende Untersuchungen f├╝r den Wohnpark ÔÇ×Am PloggenseeÔÇť durchgef├╝hrt und ein Erneuerungskonzept aufgestellt.

Damit m├Âchten wir erreichen, dass der Ploggenseering in ein Programm der St├Ądtebauf├Ârderung aufgenommen wird und somit die Chance auf umfangreiche F├Ârdermittel f├╝r die Projekte Vor-Ort zu Verf├╝gung stehen. Viele von Ihnen haben die M├Âglichkeit genutzt und haben sich online ├╝ber diese Internetseite und ├╝ber R├╝ckmeldungen per Post beteiligt. Eine Dokumentation der Beteiligung finden Sie im Downloadbereich. Dort finden Sie auch den aktuellen Entwurf der VU mit den zugeh├Ârigen Unterlagen. Der Bauausschuss hat am 19.11.2020 bereits eine einstimmige Beschlussempfehlung hierzu ausgesprochen, Ende des Jahres erfolgte dann der Beschluss durch die Gemeindevertretung.

Sofern sie Fragen und Anregungen haben, melden sie sich gerne bei dem Prozessbegleitenden B├╝ro der BIG St├Ądtebau GmbH, Andreas Kiefer (andreas.kiefer@big-bau.de)

Vielen Dank f├╝r Ihre zahlreichen Beitr├Ąge du Ihre Beteiligung!

Ihr Lars Prahler
B├╝rgermeister
Stadt Greversm├╝hlen

Quelle Luftbild: GeoBasis 2020

Was ist bisher geschehen?

Beginn von vorbereitenden Untersuchungen
Der Auftrag zur Durchf├╝hrung der vorbreitenden Untersuchungen wurde an die BIG St├Ądtebau GmbH und die Stadtbauarchitekten vergeben. In einem ersten Schritt wurde bereits eine Bestandsaufnahme innerhalb des Untersuchungsgebietes ÔÇ×Am PloggenseeringÔÇť durchgef├╝hrt. Dazu haben Mitarbeitende der BIG St├Ądtebau GmbH die Geb├Ąude, den ├Âffentlichen Raum, die Nutzungsstruktur sowie die technische und soziale Infrastruktur durch Vor-Ort-Begehungen erfasst.
Aufgabenstellung
Folgende Aufgabe wurde definiert: Erarbeitung einer Strategie f├╝r eine zukunftsorientierte Wohnsiedlung Am Ploggenseering hinsichtlich Fl├Ąchen, Nutzungen, Synergien, Erschlie├čung, St├Ądtebau etc. als Grundlage f├╝r den nachvollziehbaren und gezielten Einsatz von St├Ądtebauf├Ârdermitteln.
1. Sitzung Lenkungsgruppe als Steuerungsgremium
Eine Lenkungsgruppe, bestehend aus unterschiedlichen Vertretern und Meinungstr├Ągern der Stadt Grevesm├╝hlen arbeitet bereits seit Anfang des Jahres als Steuerungsgremium im Rahmen der Vorbereitenden Untersuchungen. Diese erarbeitet eine Gesamtstrategie, wirkt als Multiplikator und bereitet Empfehlungen f├╝r Gremien vor. Im Idealfall begleitet sie kontinuierlich den Umbauprozess der kommenden 10-15 Jahre.
Digitale Beteiligung - Homepage
Die Stadt Grevesm├╝hlen hat eine Online-Pr├Ąsenz als Informations- und Beteiligungsplattform f├╝r alle Interessierten geschaltet. Diese dient als erg├Ąnzende Grundlage f├╝r die im n├Ąchsten Schritt erforderliche Analyse und Bewertung der Bestandssituation.
Analoge Beteiligung
Mit Hilfe von postalisch verschickten Fragenb├Âgen wird ├╝ber die Tagespost eine B├╝rgerbefragung verteilt und um Mitwirkung gebeten.
Zweite Sitzung Lenkungsgruppe
W├Ąhrend der Lenkungsgruppensitzung wurden die Leitlinien, Entwicklungsziele und Ma├čnahmen des Erneuerungskonzepts abgestimmt.
Gremienvorstellung
Am 16.11. wurde der Berichtsentwurf mit den zugeh├Ârigen Kosten im Finanzausschuss vorgestellt. Am 19.11. wurden alle Berichtsunterlagen im Bauausschuss er├Ârtert und anschlie├čend einstimmig Beschlussempfohlen.
Februar 2020
Februar 2020
Mai 2020
Mai 2020
Mai/Juni 2020
August 2020
November 2020


Erneuerungskonzept "Am Ploggenseering"

Kontakt


Stadt Grevesm├╝hlen
Sandra Bichb├Ąumer
Telefon: 03881/723-165
E-Mail: s.bichbaeumer@grevesmuehlen.de
www.grevesmuehlen.eu

 
BIG St├Ądtebau GmbH – ein Unternehmen der BIG-BAU
Andreas Kiefer
Telefon:   040 3410678-33
 

 
stadtbau.arachitekten
Jenny Kr├╝ger
Telefon:  0395 363171-53
 

Impressum     Datenschutz

Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

n/a