Beteiligung
Am Ploggenseering

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner des Ploggenseerings,
sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger!

Wir möchten mit Ihnen gemeinsam Ihr Wohnquartier für die Zukunft stark machen. Deshalb hat die Stadtvertretung beschlossen, sogenannte Vorbereitende Untersuchungen für den Wohnpark „Am Ploggensee“ durchzuführen.

Damit möchten wir erreichen, dass wir ins Städtebauförderprogramm aufgenommen werden, um mit diesen Fördermitteln Ihr Wohnquartier nach Ihren Bedürfnissen neu zu gestalten und zu modernisieren. Denn auch wenn vieles seit 1971 passiert ist, ist klar, dass große öffentliche Mittel in Investitionen fließen müssen, damit der Wohnpark „Am Ploggensee“ ein geliebter Ort zum Wohnen und Leben für Sie bleibt.

Sagen Sie uns Ihre Meinung! Dafür haben wir eigens diese Beteiligungsplattform unter für Sie eingerichtet.

Sie sind die Ploggensee-Experten! Sie wissen, was Ihnen fehlt, worauf Sie wert legen, was geändert, aber auch  unbedingt erhalten und bedacht werden soll. Daher bekommen Sie in dieser frühen  Phase die Möglichkeit, uns Ihre Meinung mit auf dem Weg geben.

Machen Sie mit! Ich freu mich auf Ihre Meinungen und Ideen!

Ihr Lars Prahler
Bürgermeister
Stadt Greversmühlen

Quelle Luftbild: GeoBasis 2020

Was ist bisher geschehen?

Beginn von vorbereitenden Untersuchungen
Der Auftrag zur Durchführung der vorbreitenden Untersuchungen wurde an die BIG Städtebau GmbH und die Stadtbauarchitekten vergeben. In einem ersten Schritt wurde bereits eine Bestandsaufnahme innerhalb des Untersuchungsgebietes „Am Ploggenseering“ durchgeführt. Dazu haben Mitarbeitende der BIG Städtebau GmbH die Gebäude, den öffentlichen Raum, die Nutzungsstruktur sowie die technische und soziale Infrastruktur durch Vor-Ort-Begehungen erfasst.
Aufgabenstellung
Folgende Aufgabe wurde definiert: Erarbeitung einer Strategie für eine zukunftsorientierte Wohnsiedlung Am Ploggenseering hinsichtlich Flächen, Nutzungen, Synergien, Erschließung, Städtebau etc. als Grundlage für den nachvollziehbaren und gezielten Einsatz von Städtebaufördermitteln.
1. Sitzung Lenkungsgruppe als Steuerungsgremium
Eine Lenkungsgruppe, bestehend aus unterschiedlichen Vertretern und Meinungsträgern der Stadt Grevesmühlen arbeitet bereits seit Anfang des Jahres als Steuerungsgremium im Rahmen der Vorbereitenden Untersuchungen. Diese erarbeitet eine Gesamtstrategie, wirkt als Multiplikator und bereitet Empfehlungen für Gremien vor. Im Idealfall begleitet sie kontinuierlich den Umbauprozess der kommenden 10-15 Jahre.
Homepage
Die Stadt Grevesmühlen hat eine Online-Präsenz als Informations- und Beteiligungsplattform für alle Interessierten geschaltet. Diese dient als ergänzende Grundlage für die im nächsten Schritt erforderliche Analyse und Bewertung der Bestandssituation.
Analoge Bürgerbefragung
Mit Hilfe von postalisch verschickten Fragenbögen wird über die Tagespost eine Bürgerbefragung verteilt und um Mitwirkung gebeten.
Februar 2020
Februar 2020
Mai 2020
Mai 2020
Mai/Juni 2020

Beteiligen Sie sich!

Ihre Meinung ist uns wichtig! Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit durch Teilnahme über verschiedene interaktive Abfragen, Ihre Einschätzungen, Wünsche und Anregungen für die Stadtentwicklung einzubringen. Die Daten und Ergebnisse bilden eine wichtige Grundlage für die Erstellung der Vorbereitenden Untersuchungen.
Hier erhalten Sie, als Ploggenseering-Experte, die Möglichkeit an einem digitalen Stationsrundgang in Echtzeit teilzunehmen.
 
Gerne können Sie sich hier den analogen Fragebogen herunterladen und ausdrucken. Alle Bewohnerinnen und Bewohner des Ploggenseerings erhalten den Fragebogen per Post.
>> Download Fragebogen (PDF, 2 MB)
 
Ein weiterer Entwicklungsprozess Am Ploggensee ist das Neubauvorhaben des Schulcampus. Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen zu diesem wichtigen Bildungsbauprojekt.

www.grevesmuehlen.de

Erste Station

Räumliche Verortung von Potenzialen und Herausforderungen

Zweite Station

Dritte Station

Abfragen zu Statements

Ich wohne gerne im Ploggenseering.

Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2.1 / 5. Anzahl Bewertungen: 27

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Ich finde den Zustand der Wohnungen gut.

Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 30

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Mein Fahrrad ist sicher untergebracht.

Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 1.6 / 5. Anzahl Bewertungen: 25

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Auf den Höfen halte ich mich gern auf.

Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 1.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 29

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Der nächste Supermarkt ist gut zu erreichen.

Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 29

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Warum beteiligen wir Sie?


Die Stadt Grevesmühlen plant Fördermittel der Städtebauförderung in Anspruch zu nehmen. Dafür müssen gemäß Baugesetzbuch (§141 BauGB) zunächst die vorbereitenden Untersuchungen durchgeführt werden. Es wird also eine umfassende Bestandserhebung und Bewertung des gesamten Wohnquartiers Am Ploggenseering geben. Hierbei ist die Mitwirkung und Beteiligung der Bevölkerung, Bewohnerschaft, Verwaltung und Politik von großer Bedeutung.


Ansprechpartner


Stadt Grevesmühlen
Sandra Bichbäumer
Telefon: 03881/723-165
E-Mail: s.bichbaeumer@grevesmuehlen.de
www.grevesmuehlen.eu

 
BIG Städtebau GmbH
Andreas Kiefer
Telefon:   040 3410678-33
 

 
stadtbau.arachitekten
Jenny Krüger
Telefon:  0395 363171-53
 

Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Anleitung

Station 1

Alle drei Stationen bieten Ihnen die Möglichkeit einer interaktiven Beteiligung in Echtzeit an der Stadtentwicklung Grevesmühlen. In Echtzeit bedeutet, dass Ihre Beiträge nicht moderiert und zeitverzögert auf der Webseite widergespiegelt werden, sondern unmittelbar nach dem Absenden für alle sichtbar sind.
Durch die vielen Informationen und Beteiligungstools empfehlen wir die Nutzung der Website über einen größeren Bildschirm/Laptop oder PC. 
Ihre Teilnahme ist uns wichtig, denn die Daten und Ergebnisse bilden die wesentliche Grundlage für die Erstellung der vorbereitenden Untersuchung.

Wie beteilige ich mich?
Mit Hilfe der Stecknadelfunktion können Sie bestimmte Orte auf der Karte markieren und diese Orte als Stärken oder Schwächen kategorisieren. Klicken Sie dafür auf die entsprechende Stelle auf der Karte und anschließend auf „Punkt hinzufügen“. Nun können Sie das erscheinende Formularfeld ausfüllen und Dateien (Fotos etc.) hochladen. 

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, bereits eingebrachte Ideen anderer zu lesen, zu bewerten und/oder zu kommentieren. Klicken Sie dafür auf die bereits eingestellten Stecknadeln. Kommentare werden mit dem zuvor ausgefüllten Namen angezeigt. Bevor ein Kommentar erscheint, muss er durch die Moderatoren freigegeben werden. Nutzen Sie die Kommentarfunktion, wenn ein Standort bereits besetzt ist.

Was passiert mit meinen Daten?
Es werden Ihr Name und ihre E-Mail-Adresse abgefragt. Das Eintragen von Namen und E-Mail-Adressen verhindert primär das wahllose Setzen von Punkten und verleiht dieser Interaktion eine höhere Seriösität. Sie dienen zudem für mögliche Rückfragen seitens der Gemeinde. Name und E-Mail-Adresse werden beim Setzen oder Bewerten eines Punktes nicht angezeigt. Nur bei einem Kommentar wird der Name angezeigt.

Das Setzen eines Punktes wird nach dem “Absenden” nicht moderiert, sondern sofort veröffentlicht. Sie können diesen Punkt nicht löschen. Wenn Sie eine Löschung wünschen, können Sie das hier tun. Voraussetzung dafür ist die Nennung Ihrer E-Mail-Adresse. Die Moderatoren behalten sich bei groben Verstößen oder Missbrauch die Löschung der gesetzten Punkte vor.

Beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung.

Anleitung

Station 2

Alle drei Stationen bieten Ihnen die Möglichkeit einer interaktiven Beteiligung in Echtzeit an der Stadtentwicklung Grevesmühlen. In Echtzeit bedeutet, dass Ihre Beiträge nicht moderiert und zeitverzögert auf der Webseite widergespiegelt werden, sondern unmittelbar nach dem Absenden für alle sichtbar sind.Durch die vielen Informationen und Beteiligungstools empfehlen wir die Nutzung der Website über einen größeren Bildschirm/Laptop oder PC. Ihre Teilnahme ist uns wichtig, denn die Daten und Ergebnisse bilden die wesentliche Grundlage für die Erstellung der vorbereitenden Untersuchung.

Wie beteilige ich mich?
Mit Hilfe der Stecknadelfunktion können Sie auf dieser virtuellen Pinnwand Ihre Meinung zu Silberstedt mitteilen.  Klicken Sie dazu auf eine beliebige Stelle und anschließend auf „Punkt hinzufügen“. Nun können Sie das erscheinende Formularfeld ausfüllen und Dateien (Fotos etc.) hochladen. 

Wie bei Station 1 haben Sie auch hier die Möglichkeit, bereits eingebrachte Ideen anderer zu lesen, zu bewerten und/oder zu kommentieren. Klicken Sie dafür auf die bereits eingestellten Stecknadeln. Kommentare werden mit dem zuvor ausgefüllten Namen angezeigt. Bevor ein Kommentar erscheint, muss er durch die Moderatoren freigegeben werden. Nutzen Sie die Kommentarfunktion, wenn ein Standort bereits besetzt ist.

Was passiert mit meinen Daten?
Es werden Ihr Name und ihre E-Mail-Adresse abgefragt. Das Eintragen von Namen und E-Mail-Adressen verhindert primär das wahllose Setzen von Punkten und verleiht dieser Interaktion eine höhere Seriösität. Sie dienen zudem für mögliche Rückfragen seitens der Gemeinde. Name und E-Mail-Adresse werden beim Setzen oder Bewerten eines Punktes nicht angezeigt. Nur bei einem Kommentar wird der Name angezeigt.

Das Setzen eines Punktes wird nach dem “Absenden” nicht moderiert, sondern sofort veröffentlicht. Sie können diesen Punkt nicht löschen. Wenn Sie eine Löschung wünschen, können Sie das hier tun. Voraussetzung dafür ist die Nennung Ihrer E-Mail-Adresse. Die Moderatoren behalten sich bei groben Verstößen oder Missbrauch die Löschung der gesetzten Punkte vor.

Beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung.

Anleitung

Station 3

Alle drei Stationen bieten Ihnen die Möglichkeit einer interaktiven Beteiligung in Echtzeit an der Stadtentwicklung Grevesmühlen. In Echtzeit bedeutet, dass Ihre Beiträge nicht moderiert und zeitverzögert auf der Webseite widergespiegelt werden, sondern unmittelbar nach dem Absenden für alle sichtbar sind.

Durch die vielen Informationen und Beteiligungstools empfehlen wir die Nutzung der Website über einen größeren Bildschirm/Laptop oder PC. 
Ihre Teilnahme ist uns wichtig, denn die Daten und Ergebnisse bilden die wesentliche Grundlage für die Erstellung der vorbereitenden Untersuchung.

Wie beteilige ich mich?
Bewerten Sie jede Frage mit 
dem Klicken auf die Sterne ->

 

Was passiert mit meinen Daten?
Es werden keine Daten  abgefragt. 
Das wiederholte Bewerten ist durch die Blockierung Ihrer IP-Adresse nicht möglich. Ihre IP-Adresse wird beim Klicken auf die Sterne nicht gepeichert.

Beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung.